Versuch des rechtswidrigen Zugangs zum Konto der Grundrechtepartei durch den mit Mehrheitsbeschluss des Bundesvorstandes vom 10.06.2017 von der Ausübung seiner Rechte als Vollmitglied der Grundrechtepartei ausgeschlossenen Burkhard Lenniger

GLS Gemeinschaftsbank eG Christstraße 9 44787 Bochum Bezug: Ihr Anschreiben vom 19. Juni 2017 zu Kundennummer 1XXXXXXX sowie Übermittlung des Anschreibens von Burkhard Lenniger an GLS-Bank zwecks Kontozugang vom 12. Juni 2017 per Schreiben der GLS-Bank vom 21. Juni 2017 Hier: Antwort des beschluss- und mehrheitsfähigen Bundesvorstandes der Grundrechtepartei Sehr geehrte Damen und Herren, auf … Weiterlesen ↷

Was genau ist an den gewalttätigen Protesten gegen G20 in Hamburg unverständlich?

Die Abkehr von einem Konsens, der von der Politik schon lange aufgekündigt worden ist? Das eigentliche Drama von Hamburg ist die Offenkundigkeit der Gleichschaltung zwischen Offizieller gewalttätiger Politik und gewalttätiger Oppositionspolitik in der Wahl undemokratischer Mittel zum Schaden einer unbestimmten Menge nicht gewalttätiger Grundrechtsträger. Damit hat sich die gewalttätige politische Opposition kaufen lassen, weil sie … Weiterlesen ↷

FRAGEN & ANTWORTEN

Ist die Grundrechtepartei eine echte und anerkannte Partei? Die Frage: »Ist die Grundrechtepartei eine echte und anerkannte Partei?«, taucht im Allgemeinen aufgrund verschiedener Motivationen und Fehlinformationen sowie Mutmaßungen, Spekulationen und anderer Unwägbarkeiten des Lebens immer wieder einmal auf. Selbstverständlich mit der klaren Ansage: Erklärt, rechtfertigt, verteidigt Euch! Jetzt! Umfassend! Zufriedenstellend! Deshalb hier die gebührende und … Weiterlesen ↷

DEUTSCHLANDPLAN

FÜR DAS GRUNDRECHT AUF SOZIALE UND DEMOKRATISCHE TEILHABE WAS DEUTSCHLAND VERÄNDERT, VERÄNDERT EUROPA UND DIE WELT. WENN DIEJENIGEN MENSCHEN, WELCHE SOZIALE UND DEMOKRATISCHE VERÄNDERUNGEN WOLLEN, SICH NICHT UMGEHEND ORGANISIEREN UND DIE DAFÜR ERFORDERLICHEN POLITISCHEN MASZNAHMEN ERGREIFEN, WIRD DEUTSCHLAND DAS ZENTRUM EINES EUROPÄISCHEN UMBRUCHS, DER FÜR DEN BESTAND VON EUROPA UND DER WELT GEFÄHRLICH WERDEN WIRD. … Weiterlesen ↷

Beschluss des Bundesvorstandes über die Mitteilung der Ablehnung des Antrags auf Gastmitgliedschaft sowie über die Abmahnung und Aufforderung zur Abgabe einer Unterlassungserklärung an Helmut Samjeske

Beschluss vom 1. Juli 2017 Kaufbeuren am 01. Juli 2017 Herr Samjeske, der Bundesvorstand hat am 1. Juli 2017 gemäß § 8 Abs. 7 Satz 1 der Satzung beschlossen, Ihrem erneuten Antrag auf Gastmitgliedschaft vom September 2016 nicht zu entsprechen, da Sie a) weder die ausreichende Gewähr bieten, für die Durchsetzung der freiheitlichen demokratischen Grundordnung … Weiterlesen ↷